slide-1slide-2slide-3slide-4slide-5slide-6slide-7slide-8slide-9

ZERAM¬ģ FUNKTION

Zufriedene Patienten, weil auch der Biss stimmt!

Sie erleben es t√§glich: Das Kauorgan ist einerseits sehr robust, andererseits ziehen manchmal jedoch schon¬†kleine Einfl√ľsse aus der Umwelt oder durch zahnmedizinische Eingriffe deutliche Folgen nach sich. Als erfahrener¬†Zahnmediziner wissen Sie intuitiv, was Sie tun k√∂nnen und wo Risiken versteckt sind. Sie sind diejenigen, die¬†die Last der Verantwortung tragen. Prothetische Restaurationen erfordern eine klare Befunderhebung und Diagnose.¬†Viele Fragen m√ľssen sich vorher klar beantworten lassen.

  • Hat der Patient einen stabilen Biss? Liegen versteckte Funktionsst√∂rungen vor?
  • Wie l√§sst sich sein Biss registrieren? Ist der Patient muskul√§r verkrampft?
  • Welche Bisshebung ist sinnvoll? Wird der Patient diese Ver√§nderung akzeptieren?
  • Liegen Parafunktionen vor? Wird die Prothetik dem Bruxismus standhalten? usw. usw.

Wenn Sie in zweifelhaften F√§llen eine zus√§tzliche diagnostische Absicherung brauchen, dann sollten Sie die Bisslage durch instrumentelle Registriertechniken¬†verifizieren. Mit ZERAM¬ģ FUNKTION liefern wir Ihnen die Technik und das¬†Know How zur erfolgreichen Anwendung.

7 Gr√ľnde f√ľr ZERAM¬ģ FUNKTION:

  • Sie steigern die Therapiesicherheit erheblich. W√§hrend der prothetischen Behandlung wird kein Nachregistrieren oder Umstellen mehr n√∂tig. Sie schleifen die Restauration nicht im Mund ein und provozieren keine sp√§teren Beschwerden.
  • Als Folge funktioneller Vorbehandlung leisten wir ZEHN JAHRE GARANTIE auf die Prothetik.
  • Sie nutzen in Ihrer Praxis modernste Technik, ohne selbst zu investieren.
  • Das Bedien- Know How liefern auf Wunsch unsere erfahrenen Zahntechnikermeister an Ihrer Seite.
  • Kritische F√§lle k√∂nnen Sie instrumentell rechtzeitig herausfiltern.
  • Eine zunehmende Problematik funktioneller St√∂rungen machen Sie damit zu einem starken Wettbewerbsvorteil.
  • Sie behalten die volle Kontrolle, denn gemessen und registriert wird in Ihrer Praxis.