Hannelore Stange

06.04.2011 00:00
Ein neues Lächeln gibt es doch !!!
Ein neues Lächeln gibt es doch !!! Lange, fast zu lange habe ich gezweifelt – auch Angst vor dem Zahnarztbesuch gehabt. Jeden Tag der Blick in den Spiegel – ja gut sieht es nicht aus – essen kann ich auch nicht so richtig – Schmerzen halte ich aus – es geht schon noch. Diese Fragen sind sicher bekannt wenn man „Ärger“ mit den Zähnen hat. Der Zahnarzt kann bestimmt auch nichts mehr machen, redete ich mir immer ein. Dann war dieser Artikel in der Zeitung über einen „Tag der offen Tür“ der Zahnarztpraxis Petrick in Spremberg. Vorträge über neue zahntechnische Möglichkeiten durch Zahntechnikermeister Matthias Gürtler. Ich bin hingegangen. „Wieder sicher und befreit Lachen können“ ….alles nur Werbung dachte ich. Es kam ganz anders. Der Vortrag von Herrn Gürtler hatte mich neugierig gemacht. Vielleicht geht ja bei mir auch noch etwas – einen Termin und ein Gespräch kann ich ja mal machen. Es war nicht nur ein Termin – ich erhielt eine persönliche Beratung durch die Zahnärztin Frau Petrick und Zahntechnikermeister Herrn Gürtler. Es gibt eine Möglichkeit – nicht einfach und nicht zum „Null-Tarif“. Ich habe ja zur der geplanten Behandlung gesagt. Die Sitzungen auf dem Zahnarztstuhl waren nicht immer einfach – für Zahnarzt und Patient. Oft dachte ich – so eine aufwendige Arbeit nur wegen dem „neuen Lächeln“ und das als Oma in meinem Alter? Hätte es nicht die preiswertere „Kassenvariante“ auch getan? Nein, hätte es nicht! Qualität hat seinen Preis – die man auch sieht, fühlt und sich lohnt. Ein Blick in den Spiegel – ja mir gefällt mein „neues Lächeln“. Ein herzliches Danke an die Mitarbeiter des Zahntechnikerlabor Gürtler, die freundlichen Schwestern der Zahnarztpraxis Petrick. Besonders möchte ich Frau Petrick als Zahnärztin für ihre perfekte Behandlung danken. Natürlich bin ich weiterhin Ihre Patientin – nur ein gepflegtes Lächeln bleibt schön.
zurück