Ausbildung & Praktika

Sie spielen mit dem Gedanken, Zahntechniker zu werden?

Herzlichen Glückwunsch! Sie beschäftigen sich mit einem sehr interessanten und extrem vielseitigen Handwerksberuf. Sie produzieren Zahnersatz und das auf handwerkliche Weise mit kleinen Instrumenten, Pinseln, Schleifern, vielen elektrischen Kleingeräten, aber auch mit dem Computer, CAD-CAM Technologien und an großen CNC Fräsmaschinen. Sie arbeiten in hellen, modernen Laborräumen eng mit Ihren Kollegen im Team zusammen, haben aber auch direkten Kontakt zu unseren Kunden den Zahnärzten und deren Patienten.

Sie suchen einen Ausbildungsbetrieb? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

  • Wir bilden seit 1991 aus und haben in der Regel zeitgleich 4-5 Lehrlinge, das heißt pro Lehrjahr 1-2 Lehrlinge.
  • Alle unsere Lehrlinge haben die Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen, die meisten mit überdurchschnittlichen Leistungen, einige als Jahrgangsbeste und mit Spitzenplätzen bei bundesweiten Wettbewerben. 
  • Die Handwerkskammer hat uns 2011 für unsere Erfolge mit dem Ausbilderpreis gewürdigt. 
  • Die meisten unserer ehemaligen Lehrlinge sind in diesem Beruf sehr erfolgreich tätig, einige sind inzwischen Meister oder haben Führungsverantwortung.
  • Unsere Ausbildungsvergütung liegt über dem Branchendurchschnitt.
  • Die Ausbildung zum Zahntechniker umfasst eine 3 ½ jährige Ausbildung im dualen System, bei guten Leistungen können Sie die Lehrzeit auf 3 Jahre verkürzen.
  • Die Berufsschule mit Übernachtungsmöglichkeiten ist in Dresden.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Einen Schulabschluss mit mittlerer Reife oder Abitur.
  • Möglichst Interesse im naturwissenschaftlichen Bereich und in Kunst.
  • Ein wenig Talent in Form- und Farbgebung käme Ihnen zu Gute.
  • Vor allem sollten Sie aber einen gut entwickelten Lernwillen und eine altersentsprechende Sozialkompetenz mitbringen. 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Email an: matthias.guertler@t-online.de

Sie bekommen garantiert eine Antwort! Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, laden wir Sie gerne zu einem Kennlerngespräch ein. Gerne geben wir auch die Möglichkeit, Ihre handwerkliche Begabung mit kleinen Übungen zu testen. Selbstverständlich können Sie auch einige Tage ein Praktikum bei uns machen. So können Sie den Beruf und unser Team besser kennenlernen, um eine gute Entscheidung für Ihren Karrierestart zu fällen.

Sie interessieren sich für den Beruf des Zahntechnikers und suchen einen Praktikumsbetrieb?

Prima! Ein Praktikum ist immer eine gute Gelegenheit die eigenen Begabungen und Neigungen zu testen und ins Berufsleben reinzuschnuppern. Viele unserer Mitarbeiter haben bei uns als Praktikant angefangen und haben später bei uns eine Lehre abgeschlossen. Wenn Sie an einem Praktikum von drei Tagen oder einigen Wochen bei uns interessiert sind, senden Sie uns bitte eine Bewerbung per Email mit Ihren Vorstellungen zum Zeitraum des Praktikums. Ein guter Eindruck als Praktikant steigert natürlich auch unser Interesse an Ihnen als möglicher künftiger neuer Lehrling.