Stellenangebote

Arbeiten im Labor G√ľrtler - Der Job f√ľr mich.

Wir sind ein Familienbetrieb in zweiter Generation mit derzeit ca. 35 Mitarbeitern. Wir arbeiten seit 2014 in neuen Laborr√§umlichkeiten in Schwarzheide, verkehrsg√ľnstig an der A13 und der B169 gelegen und sind seit 31 Jahren hier in der Region ans√§ssig.

Unsere Leidenschaft gilt der ‚Äěgro√üen‚Äú Prothetik mit Komplettversorgungen, fest und herausnehmbar mit und ohne Implantate. Auf diesem Gebiet haben wir gemeinsam mit unseren Kunden eine besondere Expertise entwickelt. Komplexe prothetische F√§lle zu l√∂sen und dabei zielsicher und vorhersehbar zu einem gelungenen Ergebnis kommen, das ist, was uns besonderen Spa√ü macht.

Nat√ľrlich machen wir auch ganz normale ‚ÄěAlltagsprothetik‚Äú und viele Einzelkronen. Dieses Wechselspiel ist auch das, was den Alltag abwechslungsreich und spannend h√§lt.¬†

Da wir interessierten Zahn√§rzten sehr umfangreiche Fortbildungsangebote machen, haben wir regelm√§√üig auch Zuspruch von neuen Kunden. Das hei√üt, unser Team kann mit der regelm√§√üigen Kundengewinnung mitwachsen. Wir bilden zwar auch intensiv aus, lieben es aber auch, Input und Verst√§rkung von ‚Äěau√üen‚Äú zu bekommen.

Das kontinuierliche Wachstum erkl√§rt auch, warum wir in verschieden Bereich f√ľr personellen Zuwachs offen sind.

 

Wir suchen Verstärkung Im Bereich:

  • CAD CAM. Wir arbeiten mit der 3 shape Software, vier Fr√§smaschinen und zwei Druckern.
  • Modellguss-/Kombitechnik. Teleskope fr√§sen wir prim√§r und sekund√§r, oder wir galvanisieren.
  • Kunststoff. Wir arbeiten mit Kulzer- und Sch√ľtz- Kunststoffen, Signum Komposite
  • Keramik. Noritake, Goldquadrat, Emax, Amber
  • Laborleitung. Arbeitsvorbereitung, Kundenkommunikation, Personaldisposition

 

Wen wir suchen:

Zahntechniker oder Zahntechnikermeister (m/w/d)

  • Wenn Sie gerne im Team arbeiten, Freude an der Zahntechnik haben und sich gerne auch etwas weiterentwickeln wollen, dann sind Sie bei uns richtig.
  • Wir bieten unbefristete T√§tigkeiten in Voll- oder Teilzeit an.
  • Sie k√∂nnen spezialisiert in den oben genannten Bereichen arbeiten, oder auch als Allrounder in verschiedenen Bereichen. Wenn Sie Spa√ü daran haben, Arbeiten von vom Anfang bis zum Ende selbst (oder fast alleine) zu machen, dann erm√∂glichen wir das gerne.

Was wir bieten:

  • Einarbeitung: Wir warten nicht auf den perfekten Allesk√∂nner. Die gibt es auch in der Zahntechnik nicht. Sie k√∂nnen darauf vertrauen, dass wir Sie intensiv einarbeiten und an unsere Philosophie heranf√ľhren. Das braucht Zeit und Geduld von beiden Seiten. Es ist nat√ľrlich von Vorteil, wenn Sie viel Erfahrung mitbringen, dann k√∂nnen wir sicher auch von Ihnen lernen. Jungtechniker, die sich noch entwickeln wollen, sind uns jedoch genauso willkommen.
  • Betriebsklima: Sie kennen vielleicht bisher kleinere beschauliche Labore? Dann lassen Sie sich von unserem Betriebsklima positiv √ľberraschen.Bei uns geht es zu, wie in einer Gro√üfamilie. Nat√ľrlich sind wir in erster Linie im Labor, um Zahntechnik zu machen, aber es wird zwischendrin auch viel gelacht. Bei uns haben auch die privatenGespr√§che ihren Raum. Wenn es Corona wieder zul√§sst, dann werden wir auch wieder gemeinsam abseits des Labores Bowlen, Kartfahren, oder Beachvolleyball am Senftenberger See spielen.
  • Wertsch√§tzung: Viele unserer Mitarbeiter sind teilweise seit 10 Jahren oder sogar deutlich l√§nger bei uns. Das hat auch mit Loyalit√§t zum Mitarbeiter, aber auch zum Betrieb zu tun. Dieses Zusammengeh√∂rigkeitsgef√ľhl entsteht auch, wenn man sp√ľrt, als Person und f√ľr seine Leistung gesch√§tzt zu werden.
  • Sicherheit: Wir arbeiten als Familienbetrieb seit √ľber 30 Jahren am langfristigen Erfolg des Unternehmens. Das gibt auch den einzelnen Mitarbeitern die Sicherheit einer langfristigen Perspektive. Das hei√üt nicht, dass wir im eigenen Saft schmoren. Wir lernen, investieren, bilden intensiv aus. Das h√§lt uns als Team jung und als Betrieb fit und anpassungsf√§hig. Gerade in Zeiten der Digitalisierung ist dies wichtig.
  • In einer geringen Fluktuation der Mitarbeiter spiegelt sich unsere langfristige Denkweise.
  • Fort- und Weiterbildung: Wir legen Wert auf gemeinsame Fortbildung mit unseren Kunden. Viele Workshops und Vortr√§ge sind daher eigens von uns organisiert und finden auch bei uns im Haus statt.
  • Moderne R√§umlichkeiten: Wir haben unser Labor am wei√üen Blatt Papier geplant und mit 650qm Fl√§che auf die gr√ľne Wiese gebaut. Licht, Klimatisierung, automatische L√ľftung, offenes Raumkonzept und ergonomische Gestaltung der Arbeitsabl√§ufe sind Arbeitsplatzqualit√§ten, die wir sehr zu sch√§tzen wissen.
  • Digital organisierte Produktionsabl√§ufe: Arbeitszeitplanung f√ľr eine vern√ľnftige Arbeitsauslastung und Vermeidung unn√∂tiger √úberstunden geh√∂ren genauso dazu, wie digitale Zeiterfassung, bei der jede Minute Arbeitszeit gutgeschrieben wird und nat√ľrlich eine rechtzeitige Urlaubsplanung.
  • √úberdurchschnittliche L√∂hne und Geh√§lter (gemessen an den ver√∂ffentlichten Zahlen des VDZI) Dies dr√ľckt sich aus in einer kontinuierliche positive Lohnentwicklung, die Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, sowie Pr√§mien und Leistungszulagen einschlie√üen.
  • Familienfreundliche Denkweise: Matthias G√ľrtler und Frau Michaela G√ľrtler sind selbst Eltern dreier Kinder und wissen daher um die besonderen Bed√ľrfnisse von Eltern und den Herausforderungen, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen. Unsere Mitarbeiter bekommen dar√ľber hinaus je Kind bis zu ¬Ĺ Familientag je Monat als Zugabe zum normalen Erholungsurlaub. Eingliederungshilfen nach der Erziehungszeit z.B. durch Arbeitszeitreduktion, teilweise ohne Lohnausgleich (ab drei Jahren Betriebszugeh√∂rigkeit als Geselle, incl. 3.und 4. Lehrjahr) Wir zahlen gerne die Kitazusch√ľsse und wo n√∂tig unterst√ľtzen wir mit zinsfreien Arbeitgeberdarlehen.
  • Gesundheitsf√ľrsorge Zweimal in der Woche gibt es frisches Obst zu freier Verf√ľgung. Wenn es wieder m√∂glich ist, √ľbernehmen wir gerne die Beitr√§ge im benachbarten Fitnessstudio oder die w√∂chentliche R√ľckenschule. Sie haben Anspruch auf eine Kur?¬† - Dann finden wir Wege das zu erm√∂glichen.
  • Arbeitsweg: Sie h√§tten zu uns einen l√§ngeren Arbeitsweg? Dann unterst√ľtzen wir, wenn gew√ľnscht, mit einem Betriebsfahrzeug, Bahncard oder gestalten die Arbeitszeiten so, wie es f√ľr Sie g√ľnstig ist. Das kann z.B. auch eine vier Tage Woche sein, wenn das eine Hilfe f√ľr Sie w√§re.
  • Umzug: Unser Standort liegt am Rande des Lausitzer Seenlandes. Das w√§re auch ein guter Ort zum Leben. Wir w√ľrden bei einem Umzug sehr gro√üz√ľgige Unterst√ľtzung bieten:
  • Hilfe bei der Wohnungssuche,
  • √úbernahme der Umzugskosten,
  • Wenn Sie nicht so schnell aus Ihrem alten Mietvertrag kommen, dann zahlen wir gerne bis zu zwei Monatsmieten ihrer alten Wohnung.
  • Betriebszugeh√∂rigkeit. Sie w√ľrden bei Ihrem alten Arbeitgeber eine l√§ngere Betriebszugeh√∂rigkeit f√ľr uns aufgeben? Auch wir wissen langfristige Arbeitsverh√§ltnisse sehr zu sch√§tzen. Daher w√ľrden wir gerne die K√ľndigungsfrist im neuen Arbeitsvertrag ad√§quat anpassen.
  • Arbeitsplatzwechsel. Wir zahlen Ihnen gerne, eine Wechselpr√§mie in Form eines zus√§tzlichen Gehalts nach drei und sechs unterbrechungsfreien Monaten bei uns. Wir wollen jedoch, dass auch dem alten Arbeitgeber gegen√ľber fair gespielt wird. Deshalb zahlen wir diese Wechselpr√§mie nur, wenn Sie Ihre arbeitsvertraglichen Pflichten gegen√ľber dem alten Arbeitgeber einhalten.

F√ľr R√ľckfragen an Matthias G√ľrtler nutzen Sie die 035752 940111 oder 01727969849.

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an matthias.guertler@t-online.de.

Oder per Post an: Dentallabor G√ľrtler, Handelsring 2 in 01987 Schwarzheide

(Anreisekosten bei Vorstellungsgespr√§chen √ľbernehmen wir gegen Nachweis bis zu einer H√∂he von 100,-‚ā¨.)

Wir freuen uns auf Sie!